Outlook – AutoReply deaktivieren

Wenn trotz deaktivierten Autoreply immer noch Abwesenheitsmails versendet werden, dann kann eventuelle die Ursache in den in Outlook gespeicherten Regeln liegen. Aber zuerst überprüfe ich den Autoreply-status mit dem Exchange CMDlet

1
Get-mailbox -identity username | Get-MailboxAutoReplyConfiguration

 

Deaktivieren lässt sich dieser mit

1
Set-MailboxAutoReplyConfiguration -Identity username –AutoReplyState Disabled –ExternalMessage $null –InternalMessage $null -DomainController Name

 

Führt auch dies nicht zum gewünschten Erfolg und es werden weiterhin Abwesenheitsmails über das Postfach versendet kann man den Outlook Client mit der Option 

1
/cleanrules

starten. Aber Vorsicht ! Alle Outlook Regeln werden damit gelöscht. Also Outlook starten über START –> Run

1
outlook /cleanrules

 

Wenn die Anzahl der Outlook Regeln überschaubar ist, dann ist dies eine gute Alternative zur kompletten Neukonfiguration vom Postfach inklusive Löschung der .ost Datei.

 







				

Ein Gedanke zu „Outlook – AutoReply deaktivieren

  • Marvin Ziegenhorn

    1. Februar 2014 at 15:28(Edit) Antworten

    Eine weitere Möglichkeit besteht darin den Exchange Dienst „Microsoft Exchange-Postfach-Assistenten“ neu zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ich bei Twitter